Linux Survival Blog

Ubuntu – PHP von ppa:ondrej/php entfernen mittels php-purge

Nach einem do-release-upgrade auf eine neuere Ubuntu-Version (in meinem Fall auf Version 20.04), ist es meist sinnvoll die auf der alten Version installierte PHP-Version aus dem Personal Package Archive (ppa) des Launchpad zu entfernen und die mitgelieferte Version zu nutzen.

Erstmal aufräumen:

sudo apt autoremove
sudo apt remove php7.4-common

Dann sich um das PPA selbst kümmern:

sudo add-apt-repository ppa:ondrej/php
sudo apt install ppa-purge
sudo ppa-purge ppa:ondrej/php

Und dann ggf. noch PHP aus dem Ubuntu Standard Repository installieren:

sudo apt update
sudo apt install php php-cli php-fpm php-json php-common php-mysql php-zip php-gd php-mbstring php-curl php-xml php-pear php-bcmath

Quellen:
https://askubuntu.com/questions/1303354/after-upgrading-to-ubuntu-20-04-from-18-04-unable-to-install-php
https://computingforgeeks.com/how-to-install-php-on-ubuntu/

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen