LSB

Linux Survivel Blog

Ubuntu – lokaler Zwischenspeicher für apt-get – apt-cacher-ng

Es gibt verschiedene Lösungen für dieses Problem, die meiner Ansicht beste ist das Programm apt-cacher-ng.

Installiert wird das ganze durch:

sudo apt-get install apt-cacher-ng

Die einfachste Möglichkeit apt-get zu erzählen, dass es die Daten bei apt-cacher-ng holen soll funktioniert durch konfigurieren eines Proxy in der apt-get Konfiguration.

sudo touch /etc/apt/apt.conf.d/02proxy
sudo nano /etc/apt/apt.conf.d/02proxy

in die Datei folgendes eintragen:

Acquire::http { Proxy "http://127.0.0.1:3142"; };
Acquire::https { Proxy "https://"; };

Dann noch in der Komandozeile:

sudo apt-get update

Fertig.

Unter der URL http://localhost:3142 können verschiedene Informationen abgerufen werden und Einstellungen getätigt werden.

Quelle

Kommentar verfassen

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen