LSB

Linux Survivel Blog

Ubuntu 10.04 – Root-Benutzer aktivieren

Manchmal gibt es Situationen bei denen es sehr lästig ist den "sudo" zu benutzen. Im Standard allerdings ist es nicht möglich einfach den Benutzer Root zu verwenden. Das liegt daran, dass diesem kein Passwort zugewiesen ist. Das wird mit dem Befehl

sudo passwd root

erledigt. Nach der Eingabe es neuen Root-Passworts kann der Benutzer Root sich einloggen.
Rückgängig wird das ganze mit

sudo passwd -l root

gemacht.

Für nur mal schnell eine Root-Shell:

sudo -s

 

 

Kommentar verfassen

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen